112

Rettungsdienst

112

Feuerwehr

110

Polizei

   
   

116 117

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

089 19240

Giftnotrufzentrale

0800 1 11 01 11
0800 1 11 02 22

Telefonseelsorge

   
   

09352 / 505 - 0

Klinikum Standort Lohr

09391 / 502 - 0

Klinikum Standort Marktheidenfeld

 

 

 

Die Notaufnahme des Klinikums Main-Spessart befindet sich am Standort Lohr.

 

Schließen

Language:

kompetent. menschlich. nah.

Notfallnummern

Klinikum Main-Spessart
18.03.2019 | Gemünden

Wirtshaussingen im Kreisseniorenzentrum Gemünden

Gemünden. Unter dem Motto „Glück ist, Zeit mit Menschen zu verbringen, die aus einem ganz normalen Tag etwas Besonderes machen“ fand im Kreisseniorenzentrum Gemünden ein Wirtshaussingen in geselliger Runde statt.

Musikalisch wurde der Abend von Albin Schäfer und seinen Saitenmusikern geleitet.

Edith Sachs, Einrichtungsleitung des Kreisseniorenzentrums und Albin Schäfer begrüßten die Zuhörer zum geselligen Abend. Damit auch jeder mitsingen konnte, wurden Liederbücher in großer Schrift ausgelegt.

Bei vielen verschiedenen Volksliedern wie „Hoch auf dem gelben Wagen“, dem „Gemündenlied“ oder dem „Kreuzberglied“ schunkelten und sangen die Zuhörer mit Freude mit. Auch mit lustigen Geschichten und Gedichten unterhielt Schäfer an diesem Abend. 

Mit den vielen Musikstücken wurden bei den Senioren Erinnerungen an frühere Zeiten wach. „Wir freuen uns heute hier zu sein und mit den Senioren und Seniorinnen ein paar ausgelassene Stunden zu verbringen, damit auch mal der Alltag und die Krankheiten für ein paar Stunden vergessen werden können“, so Schäfer über die Musik und was sie bei den Zuhörern bewirken kann.

Um das leibliche Wohl kümmerte sich das Küchenteam des Kreisseniorenzentrums. Passend zum Thema wurden die Besucher mit Speisen und Getränken wie im Wirtshaus versorgt.

„Unsere Senioren und alle Besucher haben diesen Abend sehr genossen – er war ein voller Erfolg“, freut sich Sachs und plant bereits eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Zurück

Zurück zum Anfang