112

Rettungsdienst

112

Feuerwehr

110

Polizei

   
   

116 117

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

089 19240

Giftnotrufzentrale

0800 1 11 01 11
0800 1 11 02 22

Telefonseelsorge

   
   

09352 / 505 - 0

Klinikum Standort Lohr

09391 / 502 - 0

Klinikum Standort Marktheidenfeld

 

 

 

Die Notaufnahme des Klinikums Main-Spessart befindet sich am Standort Lohr.

 

Schließen

Language:

kompetent. menschlich. nah.

Notfallnummern

Schüler der Altenpflegeschule spenden für guten Zweck

Klinikum Main-Spessart
22.12.2017 | Marktheidenfeld

Das zweite Ausbildungsjahr der Altenpflegeschule des Klinikums Main-Spessart spendet für den guten Zweck. Die insgesamt 12 Schüler, unter der Klassenleitung von Meike Freitag, verfolgten den Plan sich gemeinnützig zu engagieren. Daraus entstand die Idee einer Lebensmittelspende an die Marktheidenfelder Tafel. Die Absprache erfolgte mit dem Leiter der Tafel, Herrn Rügamer. Nach dessen Auskunft, benötigt die Tafel überwiegend lang haltbare Lebensmittel wie Konserven oder Beilagen wie Nudeln, Reis oder Grieß.

So wurden die benötigten Lebensmittel von den Schülerinnen und Schülern teilweise aus dem eigenen Haushalt entnommen, aber auch explizit für den Zweck der Spende gekauft. Die gesammelten Lebensmittel wurden stellvertretend für die Klasse von Lukas Weger und Sarah Geuter an Frau Wissmann von der Marktheidenfelder Tafel übergeben.

Die Schüler hoffen, den Bedürftigen damit eine Freude zu bereiten.

Auch das Tierwohl ließen die Schüler nicht außer Acht. Gemeinsam mit den Schülern der Altenpflegehilfeklasse sammelten sie Spenden in Höhe von über 70 Euro, die den Tieren des Lohrer Tierheims zugutekommen soll.

Zurück

Zurück zum Anfang