112

Rettungsdienst

112

Feuerwehr

110

Polizei

   
   

089 19240

Giftnotrufzentrale

0800 1 11 01 11
0800 1 11 02 22

Telefonseelsorge

   
   

09353 / 798 - 0

Klinikum Standort Karlstadt

09352 / 505 - 0

Klinikum Standort Lohr

09391 / 502 - 0

Klinikum Standort Marktheidenfeld

Schließen

Language:

kompetent. menschlich. nah.

Notfallnummern

Sektionsleitung (m/w) Onkologie

Das Klinikum Main-Spessart ist ein Eigenbetrieb des Landkreises Main-Spessart. Mit seinen drei Krankenhäusern, zwei Seniorenzentren und seinem Bildungszentrum für Pflegeberufe leistet das Klinikum Main-Spessart für die Menschen der Region wichtige Versorgungsaufgaben. An den Standorten Lohr, Karlstadt, Marktheidenfeld und Gemünden mit zusammen 370 Akut- und Geriatriebetten und 218 Pflegeplätzen erbringen die insgesamt 1.100 Beschäftigten des Klinikums wohnortnahe Leistungen mit hoher Qualität.

Der wachsende Patientenzuspruch im ambulanten und stationären Bereich erfordert weitere fachärztliche Unterstützung. Wir suchen daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Krankenhaus in Lohr in der Abteilung Innere Medizin I einen/eine

Sektionsleitung (m/w) Onkologie

Im Rahmen des zukunftsorientierten Ausbaus des Klinikums wurden am Krankenhaus Lohr zum 1.7.2016 zwei medizinische Kliniken etabliert. Die Abteilung Innere Medizin I bildet die Schwerpunkte Gastroenterologie, Onkologie und allgemeine Innere. Die Abteilung Innere Medizin II vertritt den Schwerpunkt Kardiologie. Ein Herzkatheterlabor steht ab 2017 zur Verfügung. Die interdisziplinäre Intensivstation und das Labor stehen unter internistischer Leitung. Beide Kliniken verfügen zusammen über 70 Betten. Jährlich werden rund 4000 Patienten betreut. Ein zentraler Klinikneubau ist in Planung.

In unserem expandierenden Bereich Onkologie werden Patienten aus dem gesamten Spektrum der Hämatologie/Onkologie betreut. Bis auf Hochdosistherapien und Stammzelltransplantationen werden alle modernen Therapieverfahren angewandt. Diese werden bevorzugt ambulant in unserer Tagesklinik durchgeführt. Ein interdisziplinäres Tumorboard ist etabliert. Es besteht eine enge Kooperation mit dem Onkologischen Zentrum der Universität Würzburg. Wir sind Mitglied des CCC-Mainfranken.

Die Endoskopie mit ihrem umfassenden Diagnostik- und Therapiespektrum (einschl. ERCP, Bronchoskopie, Endosonographie, KM-Sonographie) und die am Krankenhaus Lohr angesiedelte Radiologische Praxis mit CT und MRT stellen alle in der Onkologie wichtigen diagnostischen und interventionellen Tools zur Verfügung.

Wir wünschen uns
  • eine/n engagierte/n Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Hämatologie / Onkologie mit fundierter Ausbildung und breiter Erfahrung
  • Professionalität und gleichermaßen großes Verantwortungsbewusstsein
  • eigenständige, strukturierte und zugleich teamorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Mitarbeit zur ambulanten Versorgung in einem MVZ
Wir bieten Ihnen
  • anspruchsvolle, interessante und vielfältige Tätigkeit
  • ein sehr angenehmes Arbeitsklima im Team
  • vielfältige Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit allen Sozialleistungen eines kommunalen Trägers
  • Mitarbeit im ambulanten Bereich (MVZ) mit zusätzlicher Einkommensmöglichkeit
  
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
 
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Dr. Kestel, Chefarzt Innere Medizin I
Tel. 09352/505-1402


Ihre aussagekräftige Bewerbung können Sie uns per Post,
E-Mail oder über unser Online-Formular zukommen lassen.

Ihre Bewerbung per Post richten Sie bitte an:

Klinikum Main-Spessart
z.Hd. Herrn Günter Betz
Gemündener Str. 15-17
97753 Karlstadt

Ihre Bewerbung per E-Mail senden Sie bitte an:
guenter.betz@klinikum-msp.de

Online-Bewerbung:

Mit Hilfe dieses Formulares können Sie einfach und unkompliziert Ihre Bewerbung für eine entsprechende Stelle an uns übermitteln.

Bewerbungsformular

Wie sind Sie auf die Stellenausschreibung aufmerksam geworden?*

Datenschutz*

Hinweise zu Ihrer Bewerbung
Wie Sie sich online bewerben.

Elektronische Bewerbungen ersparen Ihnen Zeit und Kosten und erleichtern uns die Bearbeitung Ihrer Unterlagen. Ihre Bewerbung wird streng vertraulich behandelt und nach Eingang an die entsprechende Stelle weitergeleitet. Bitte bewerben Sie sich bei Interesse online über das Online Bewerbungsformular. Nach der Beurteilung der Einsatzmöglichkeiten nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf. Bitte beachten Sie dabei folgende Hinweise für Ihre erfolgreiche Onlinebewerbung:

  • Unterlagen ausschließlich im .pdf-Format
  • max. Größe Ihrer Bewerbung nicht mehr als 7 MB
  • benennen Sie im Betreff den Bereich und Standort, für den Sie sich interessieren
  • vergessen Sie bitte nicht Ihre Telefonnummer und Email-Adresse anzugeben
Was Ihre vollständige Bewerbung enthalten sollte.

Ihre Bewerbung sollte alles darstellen, was wir von Ihnen wissen sollen. Je vollständiger Ihre Unterlagen sind, desto schneller und passgenauer können wir mögliche Einsatzgebiete für Sie prüfen. Vollständige Bewerbungsunterlagen sollten folgende Dokumente enthalten:

  • aussagekräftiges Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Arbeitszeugnisse, sowie Zeugnisse wichtiger Fortbildungen
  • Abschlusszeugnisse
  • ggf. aktuelle Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis

Zurück

Ansprechpartner

Günter Betz, Leitung Personalabteilung

Günter Betz
Leitung Personalabteilung

09353 / 798 – 4605

vCard herunterladen

Zurück zum Anfang