112

Rettungsdienst

112

Feuerwehr

110

Polizei

   
   

089 19240

Giftnotrufzentrale

0800 1 11 01 11
0800 1 11 02 22

Telefonseelsorge

   
   

09353 / 798 - 0

Klinikum Standort Karlstadt

09352 / 505 - 0

Klinikum Standort Lohr

09391 / 502 - 0

Klinikum Standort Marktheidenfeld

Schließen

Language:

kompetent. menschlich. nah.

Notfallnummern

Assistenzarzt/Assistenzärztin Neurologie

Das Klinikum Main-Spessart ist ein Eigenbetrieb des Landkreises Main-Spessart. Mit seinen drei Krankenhäusern, zwei Seniorenzentren und seinem Bildungszentrum für Pflegeberufe leistet das Klinikum Main-Spessart für die Menschen der Region wichtige Versorgungsaufgaben. An den Standorten Lohr, Karlstadt, Marktheidenfeld und Gemünden mit zusammen 370 Akut- und Geriatriebetten und 221 Pflegeplätzen erbringen die insgesamt 1.100 Beschäftigten des Klinikums wohnortnahe Leistungen auf hohem Niveau.

 Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Assistenzarzt/Assistenzärztin
für die Neurologische Klinik
im Krankenhaus Lohr

 Die Neurologische Klinik betreibt 40 Betten, davon 7 auf der zertifizierten Stroke Unit.

Intensivpflichtige Patienten einschließlich Beatmungspatienten werden auf der interdisziplinären Intensiv-Station versorgt. Behandelt wird das ganze Spektrum neurologischer Erkrankungen.         

Sämtliche diagnostische Methoden stehen zur Verfügung: extra- und transcranieller Doppler- und Duplexsonographie, EEG, EMG/NLG, evozierte Potentiale inkl. MEP, Liquordiagnostik, neuro-psychologische Diagnostik (durch einen am Haus tätigen Neuropsychologen). Die bildgebende Diagnostik mit CT, MRT, CT-Angiographie, MRT-Angiographie einschl. 3-D-Rekonstruktionen erfolgt in der assoziierten Radiologischen / Neuroradiologischen Praxis.

Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Neurologie. Eine stringente Weiterbildung wird durch ein entsprechendes Weiterbildungs-Curriculum gewährleistet. Die für den Facharzt Neurologie nötige einjährige Psychiatrie-Weiterbildung kann in einer der beiden nahe gelegenen psychiatrischen Kliniken gewährleistet werden. Die Teilnahme an externen Fortbildungs-Veranstaltungen wird erwartet und finanziell gefördert. Zudem erfolgen wöchentliche interne Fortbildungsveranstaltungen (Fallbesprechungen, Journal Club, Expertenvorträge.

Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Neurologischen Universitätsklinik in Würzburg u. a. im Rahmen des telemedizinischen Schlaganfallnetzwerks TRANSIT-Stroke. Das Interesse an der Bearbeitung klinisch-wissenschaftlicher Fragestellungen wird nachhaltig unterstützt. Die Erlangung einer medizinischen Promotion ist bei Interesse und Eignung grundsätzlich möglich.

Lohr (ca. 18.000 Einwohner) liegt am Main am Rande des Spessarts in landschaftlicher schöner Umgebung. Würzburg und Aschaffenburg sind in jeweils 35 Minuten, Frankfurt/Main ist in 60 Minuten Fahrzeit zu erreichen. Für Bewerberinnen/Bewerbern, die eine längerfristige Mitarbeit anstreben, ist ein Umzugskostenzuschuss möglich.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne der Chefarzt Herr Priv.Doz. Dr. Kraft, Tel. 09352/505-1502 bzw. peter.kraft@klinikum-msp.de zur Verfügung. 


Ihre aussagekräftige Bewerbung können Sie uns per Post,
E-Mail oder über unser Online-Formular zukommen lassen.

Ihre Bewerbung per Post richten Sie bitte an:

Klinikum Main-Spessart
z.Hd. Herrn Günter Betz
Gemündener Str. 15-17
97753 Karlstadt

Ihre Bewerbung per E-Mail senden Sie bitte an:
guenter.betz@klinikum-msp.de

Online-Bewerbung:

Mit Hilfe dieses Formulares können Sie einfach und unkompliziert Ihre Bewerbung für eine entsprechende Stelle an uns übermitteln.

Bewerbungsformular

Wie sind Sie auf die Stellenausschreibung aufmerksam geworden?*

Datenschutz*

Hinweise zu Ihrer Bewerbung
Wie Sie sich online bewerben.

Elektronische Bewerbungen ersparen Ihnen Zeit und Kosten und erleichtern uns die Bearbeitung Ihrer Unterlagen. Ihre Bewerbung wird streng vertraulich behandelt und nach Eingang an die entsprechende Stelle weitergeleitet. Bitte bewerben Sie sich bei Interesse online über das Online Bewerbungsformular. Nach der Beurteilung der Einsatzmöglichkeiten nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf. Bitte beachten Sie dabei folgende Hinweise für Ihre erfolgreiche Onlinebewerbung:

  • Unterlagen ausschließlich im .pdf-Format
  • max. Größe Ihrer Bewerbung nicht mehr als 7 MB
  • benennen Sie im Betreff den Bereich und Standort, für den Sie sich interessieren
  • vergessen Sie bitte nicht Ihre Telefonnummer und Email-Adresse anzugeben
Was Ihre vollständige Bewerbung enthalten sollte.

Ihre Bewerbung sollte alles darstellen, was wir von Ihnen wissen sollen. Je vollständiger Ihre Unterlagen sind, desto schneller und passgenauer können wir mögliche Einsatzgebiete für Sie prüfen. Vollständige Bewerbungsunterlagen sollten folgende Dokumente enthalten:

  • aussagekräftiges Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Arbeitszeugnisse, sowie Zeugnisse wichtiger Fortbildungen
  • Abschlusszeugnisse
  • ggf. aktuelle Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis

Zurück

Ansprechpartner

Günter Betz, Leitung Personalabteilung

Günter Betz
Leitung Personalabteilung

09353 / 798 – 4605

vCard herunterladen

Zurück zum Anfang