112

Rettungsdienst

112

Feuerwehr

110

Polizei

   
   

116 117

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

089 19240

Giftnotrufzentrale

0800 1 11 01 11
0800 1 11 02 22

Telefonseelsorge

   
   

09352 / 505 - 0

Klinikum Standort Lohr

09391 / 502 - 0

Klinikum Standort Marktheidenfeld

 

 

 

Die Notaufnahme des Klinikums Main-Spessart befindet sich am Standort Lohr.

 

Schließen

Language:

kompetent. menschlich. nah.

Notfallnummern

Über uns

Leitbild

Der Mensch im Mittelpunkt: Das Kreisseniorenzentrum Gemünden ist seit Jahrzehnten für viele Senioren zur neuen Wohnstätte und zweiten Heimat geworden. Menschliche Nähe und ein liebevolles Miteinander sind uns genauso wichtig, wie die ganzheitliche und aktivierende Pflege. Wir wissen um die Ängste und Sorgen, die mit der Entscheidung verbunden sind, in eine Pflegeeinrichtung umzuziehen.

Deshalb sind wir erst dann zufrieden, wenn unsere Senioren spüren, dass sie bei uns im Mittelpunkt stehen – dies alles unter dem Motto „So viel Selbstständigkeit wie möglich, so viel Hilfe wie nötig“. Auch wenn Menschen im Alter mehr Hilfe brauchen, muss die Individualität und Persönlichkeit eines jeden im Vordergrund stehen. Darum fördern wir Selbstständigkeit, Selbstwertgefühl und Selbstbestimmung der Senioren. Wir wünschen uns, dass jeder Bewohner in unserer Einrichtung ein neues Zuhause und die Geborgenheit findet, die er sich für diesen Lebensabschnitt vorstellt.

 

Pflege- und Betreuungskonzept

Betreuung, die passt: Die Bedürfnisse der Bewohner sind wichtigster Maßstab unserer Arbeit. Deshalb stehen die ganzheitliche, aktivierende Pflege und die liebevolle Betreuung der Senioren immer im Vordergrund. In diesem Sinne nimmt das Kreisseniorenzentrum Gemünden im Gesundheits- und Pflegekonzept des Landkreises Main-Spessart die Aufgaben wohnortnaher Seniorenbetreuung auf hohem Niveau wahr.

 

Vier Begriffe kennzeichnen unseren Betreuungs- und Pflegeansatz:

  • Respekt: Altes und Bewährtes genießt unsere Wertschätzung – Wissen, Erfahrung und Lebensweisheit. Deshalb verdient jeder ältere Mensch mit all seinen liebenswerten Eigenheiten unseren uneingeschränkten Respekt.
  • Freiheit: Jeder Mensch kann für sich alleine entscheiden, was er möchte und was nicht. Darauf gründet sich die Freiheit jedes einzelnen. Ob jung oder alt: die Gedanken sind frei. Diese zu respektieren, heißt die Persönlichkeit zu wahren.
  • Harmonie: Die wichtigste Voraussetzung, um sich wohlzufühlen, heißt Harmonie. Weil aber jeder Mensch seinen eigenen Kopf hat, entsteht Harmonie nur, wenn die Wünsche und Bedürfnisse aller Teilnehmer einer Lebensgemeinschaft gleich geachtet werden.
  • Eigenart: Jeder Mensch ist anders – und das ist auch gut so. Sehen wir uns die Menschen genau an; dann erfahren wir mehr über ihre sozialen, kulturellen und religiösen Bedürfnisse.

 

Lage und Umgebung

Das Kreisseniorenzentrum liegt in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Gemünden und bietet einen herrlichen Ausblick auf das Maintal und die Hügel des Spessart. Eine liebevoll gepflegte, abwechslungsreich gestaltete Parkanlage mit Festplatz, Hühnerhaus, Vogelvoliere und Pavillon lädt zu Spaziergängen und zum Verweilen ein.

 

Qualitätsmanagement

Um unseren eigenen Anspruch an die Qualität unserer Arbeit sicherzustellen und die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen, haben wir ein Qualitätsmanagement-System aufgebaut. Dieses QM-System ist fest in die alltäglichen Abläufe integriert und wird stetig weiter entwickelt.

Das Wohlergehen unserer Bewohner steht im Fokus unseres Handelns. Deshalb sind unsere Arbeitsabläufe an den Expertenstandards ausgerichtet, die dem aktuellen Stand des Pflegefachwissens und der Hygiene entsprechen und ständig weiterentwickelt werden. In diesem Sinne nehmen unsere Mitarbeiter regelmäßig an Fortbildungen teil.

Durch interne und externe Prüfungen wird der Stand der Qualität in allen Bereichen stetig ermittelt. Die daraus resultierenden Erkenntnisse und die langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiter werden zur ständigen Verbesserung genutzt.

 

Zurück zum Anfang