112

Rettungsdienst

112

Feuerwehr

110

Polizei

   
   

116 117

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

089 19240

Giftnotrufzentrale

0800 1 11 01 11
0800 1 11 02 22

Telefonseelsorge

   
   

09352 / 505 - 0

Klinikum Standort Lohr

09391 / 502 - 0

Klinikum Standort Marktheidenfeld

 

 

 

Die Notaufnahme des Klinikums Main-Spessart befindet sich am Standort Lohr.

 

Schließen

Language:

kompetent. menschlich. nah.

Notfallnummern

Service/Angebot

Das Serviceangebot für unsere Bewohner ist breit gefächert und umfasst unter anderem die ärztliche Versorgung, verschiedene Therapieformen, einen Frisör und vieles anderes mehr.

 

Ärztliche Versorgung

Unsere Bewohner können sich natürlich gern weiter von ihrem vertrauten Hausarzt betreuen lassen.

 

Therapieangebote

Wir bieten täglich verschiedene Formen der Ergo- und Beschäftigungstherapie an. Wer sich fit halten will, kann an den wöchentlichen Gymnastikprogrammen – auch in unserem Therapiegarten – teilnehmen.

 

Freizeitaktivitäten

Wir haben eine breite Palette an Freizeitaktivitäten im Angebot: Von der Zeitungsrunde und dem Gedächtnistraining über Gymnastik, Sitztanz, Kraft‐ und Balancetraining, Singkreis, gemeinsames Kochen und Backen, Einkaufsfahrten, Ausflüge bis hin zu den Festen im Jahreskreis und kulturellen Veranstaltungen sowie dem ehrenamtlichen Besuchsdienst und vielem anderen mehr.

Wir pflegen rege Kontakte zu den umliegenden Schulen, Kindergärten, Vereinen, zu Hospizdiensten und den benachbarten Pfarrgemeinden.

 

Offener Mittagstisch

Unser Mittagstisch steht als Gastessen auch für Besucher und Senioren von außerhalb bereit.

 

Essen auf Rädern

Wir liefern unser Essen auf Wunsch auch Senioren direkt nach Hause.

 

Friseur und Fußpflege

Wir haben einen Friseur und die medizinische Fußpflege im Hause. Das Pflegeteam hilft bei der Terminabsprache.

 

Seelsorge und Gottesdienst

In der hauseigenen Kapelle finden regelmäßig katholische und evangelische Gottesdienste und Andachten statt. Außerdem wird eine seelsorgerische Betreuung durch die benachbarten Pfarrgemeinden individuell angeboten.

 

Hospizdienst

Unser Hospizdienst gewährleistet die liebevolle und ganzheitliche Begleitung von Schwerstkranken oder alten Menschen in ihrer letzten Lebensphase sowie von Angehörigen und Freunden in ihrer Trauer.

 

Bewohner- und Angehörigenberatung

Der Einzug eines Bewohners in unser Zentrum ist auch für die Angehörigen eine emotionale Angelegenheit und eine Phase, in der es viel zu organisieren gibt. Wir geben Hilfestellung und haben stets ein offenes Ohr, auch und besonders für die Angehörigen. Bei wichtigen Themen und Veränderungen (z.B. Krankheit) werden die Angehörigen selbstverständlich informiert und eingebunden. Außerdem streben wir den kontinuierlichen Austausch zwischen Mitarbeitern und Angehörigen an, deshalb sind Angehörige immer willkommen und die Besuchszeiten nicht eingegrenzt. Natürlich wird die Teilnahme von Angehörigen an Veranstaltungen, Feierlichkeiten und Festen sehr gern gesehen. Zudem gibt es gelegentlich Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen.

 

Ehrenamtlicher Besuchsdienst

Zur familiären Atmosphäre in unserem Seniorenzentrum können interessierte Menschen als Seniorenbegleiter beitragen und so den Alltag unserer Bewohner bunter gestalten. Ehrenamtliche Seniorenbegleiter...

...sind gute Zuhörer für Senioren
...leisten Gesellschaft im Gespräch oder in der Stille
...begleiten auf Spaziergängen oder bei kleineren Besorgungen
...unterstützen bei den Mahlzeiten
...helfen beim Dekorieren, Musizieren, bei Ausflügen, hauswirtschaftlichen Angeboten etc.
...und bereichern, unterstützen und ergänzen so die Arbeit der hauptamtlichen Mitarbeiter.

Seniorenbegleiter erhalten von uns...

...eine umfassende Vorbereitung auf ihre Tätigkeit
...die Möglichkeit, an Fortbildungsangeboten der hauptamtlichen Mitarbeiter teilzunehmen
...fachliche und seelsorgerische Informationen zu wichtigen und gewünschten Themenbereichen
...den regelmäßigen Austausch mit anderen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern
...und Versicherungsschutz während der ehrenamtlichen Tätigkeit bei uns.

Interessierte Menschen nehmen einfach mit uns Kontakt auf, um ein persönliches Gespräch zu vereinbaren. Gerne beantworten wir dann all Ihre Fragen und informieren die Interessenten ausführlicher über das Ehrenamt als Seniorenbegleiter.

Zurück zum Anfang